Vorstand mittels Headhunter in Österreich gesucht! Personalberatung fischt wie Spielerberater in der “Königsklasse” ..

Vorstand mittels Headhunter in Österreich gesucht! Personalberatung fischt wie Spielerberater in der “Königsklasse” ..
GeschĂ€ftsfĂŒhrer Siegfried Hesker HSC Personalmanagement Unternehmensberatung

Vorstand mittels Headhunter in Österreich gesucht! Personalberatung fischt wie Spielerberater in der “Königsklasse” ..

Vorstand wird mittels Headhunter von Personalberatung gesucht: WAS SPIELERBERATER UND PERSONALBERATER GEMEINSAM HABEN

  • Stellenangebote “Vorstand” Positionen finden …
  • Aktuelle Stellenangebote fĂŒr GeschĂ€ftsfĂŒhrer
  • Vom Vorstand in den Aufsichtsrat ?
  • GeschĂ€ftsfĂŒhrender Vorstand, was ist das?
  • Vorstand und GeschĂ€ftsfĂŒhrer GehĂ€lter?
  • Suche Position Vorstandsvorsitzender, Vorstand oder GeschĂ€ftsfĂŒhrer…

Wir schauen gebannt auf die Topspieler und Toptrainer der Welt und fiebern mit. Jeder kennt zum Beispiel die Champions-League und deren besondere Bedingungen. Die Topspieler und Toptrainer sind durch die Presse und in allen Medien tĂ€glich prĂ€sent. Genauso ist dies in der TOP-Management-Ebene der VorstĂ€nde und AufsichtsrĂ€te. Wenn wir auf die unfassbar hohen GehĂ€lter blicken, steigt auch unsere Temperatur und wir fragen uns: wie sieht denn eine Karriere der meist jungen Medienhelden aus und wer hat sie eigentlich entdeckt und beraten? Genauso ist es in der Champions-League der Wirtschaft und Industrie-Unternehmen. VorstĂ€nde und GeschĂ€ftsfĂŒhrer haben in den Medien einen transparenten “Karriereweg” und sind in den sozialen Netzwerken ĂŒber die LebenslĂ€ufe wie auf einem Transfermarkt genau zu beobachten. In den Zeiten von Xing und Linkedin lassen sich ĂŒber einfache Suchabfragen schnell die wesentlichen Stationen der Manager nachweisen.

Vorstand GeschĂ€ftsfĂŒhrer gesucht
Vorstand Manager gesucht..

Vorstand im Management vermitteln …

Im Sport stehen Spielerberater dahinter, die die Fußballer coachen und auf ihrem Karriereweg begleiten. Sie ĂŒbernehmen Verhandlungen mit den Vereinen, beraten sie beim Wechsel und unterstĂŒtzen diese bei weiteren beruflichen Anliegen. Schaut man sich den Markt der Headhunter an, so ist dieser mit dem eines Spielerberaters vergleichbar. Ein guter Personalberater hĂ€lt stĂ€ndig Kontakt zu seinen Kandidaten im Vorstands- und GeschĂ€ftsfĂŒhrungs-Bereich. Die Headhunter beraten und vermitteln in allen beruflichen Aspekten der Kandidaten. Hat ein Vorstand oder GeschĂ€ftsfĂŒhrer im Management-Bereich erst mal die vertrauensvolle Basis zum Personalberater aufgebaut, so kann er sich darauf verlassen, dass die Personalberatung seines Vertrauens durch stĂ€ndiges Coaching seinen Marktwert erhĂ€lt oder sogar steigert. Nicht selten erarbeiten die Headhunter bei der Suche und Vermittlung von Managern mit sogenannten “Empfehlungslisten”. Diese sind in den AufsichtsrĂ€ten sehr begehrt! Kanddiaten aus dem Management-Umfeld die dort landen sind auf Referenzen geprĂŒft.

Vereine setzen die Agenten ein, um an begehrte Spieler zu kommen. Vergleichbar ist dieses Vorgehen mit der Wirtschaft. Gerade wenn wir einen Blick auf den FachkrĂ€ftemangel richten, so engagieren Unternehmen Personalberatungen, um die Besten der besten zu engagieren – gerade auch in den MINT-Berufen, wie z.B. GeschĂ€ftsfĂŒhrer IT oder Vorstand Finanzen – zu finden und an sich zu binden.

Einen Vorstand oder GeschĂ€ftsfĂŒhrer finden Sie in jeder Branche. Eine Übersicht ĂŒber die wichtigsten Branchen und den besten “Executive Search Headhunter” fĂŒr diese Bereiche haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Headhunter finden den passgenauen GeschĂ€ftsfĂŒhrer

Was bei beiden Berater Typen zĂ€hlt ist das Netzwerk der Headhunter: Meist bauen sich Berater dieses ĂŒber Jahre auf, schaffen ein vertrauensvolles VerhĂ€ltnis zu ihren Kandidaten und profitieren so auch von ihrem Insiderwissen. Beobachten lassen sich auch Parallelen mit dem Transfermarkt. So gibt es im Sport spezielle öffentliche Datenbanken fĂŒr die TOP-Spieler am Transfermarkt. Ähnlich gibt es öffentlich einsehbar Netzwerke in der deutschen Wirtschaft. XING und LinkedIn sind mittlerweile jedem Aufsichtsrat und Vorstand oder GeschĂ€ftsfĂŒhrer gelĂ€ufig. So finden sich die WerdegĂ€nge der Manager nicht nur auf den Unternehmensseiten sondern auch in den sozialen Netzwerken.

Bio + Chemical Industry Biotechnologie, Chemie Industrie, Pharma
IT Digitalisierung, Mint-Technologie, Telekommunikation
Finance Banken, Versicherungen, Finanzwirtschaft, Finanzdienstleister
Health Service Gesundheitswesen, Medizintechnik, Pflege, Medizin
Energy Erneuerbare Energien, Energieversorgung, Energiewirtschaft
Engineering Maschinenbau, Engineering, Anlagenbau
Automotive Fahrzeugbau, Fahrzeugbauzulieferer, Automobilindustrie
Electronics Industry Elektrische GerÀte, Elektrotechnik
Logistic/Retail Transport, Logistik, Handel, Bekleidung Textil

Beispielsweise schreiben Unternehmen viele Positionen gar nicht erst aus. Sei es, dass es sich um eine Nachfolgebesetzung handelt oder dass Kandidaten, die auf diese Position passen, so spezialisiert sind, dass sie ĂŒber eine offene Ausschreibung kaum zu erreichen sind. Das Unternehmen verlĂ€sst sich in diesem Fall auf die Expertise einer Beratung und erhĂ€lt einen gut ausgewĂ€hlten Vorschlag an Bewerbern. Diese verdeckte Arbeitsmarkt ist nicht fĂŒr “Jeden” zugĂ€ngig. Nur Personalberatungen die einen guten “Draht” zu Ihren Mandanten haben können hier bereits gewĂŒnschte Vermittlungen und Beratungen tĂ€tigen.

Verdeckter Arbeitsmarkt : Heute Vorstand und Morgen Aufsichtsrat

Zum Insiderwissen gehört auch das Wissen ĂŒber die Verdienstmöglichkeiten. Berater kennen Vereine und Unternehmen ĂŒber Jahre und haben somit einen guten Einblick in die verschiedenen Gehaltsstrukturen der Clubs bzw. Unternehmen. Somit bieten Sie einen sehr guten Gehaltscheck fĂŒr Ihre Kandidaten oder Spieler. Genauso verhĂ€lt es sich mit den Headhuntern bei der Beratung in der “Königsklasse”. VertrĂ€ge und GehĂ€lter sind hier ein sensibles Thema und Grad-Messer fĂŒr den Erfolg in den TOP-Positionen.

Diese weiteren Merkmale zeichnen Spielerberater und Personalberater zudem aus: Menschenkenntnis: der Umgang mit verschiedenen Persönlichkeiten, internationalen Unterschieden und das Verstehen des GegenĂŒbers in kĂŒrzester Zeit, zĂ€hlen zu den Topeigenschaften guter Berater. Gerade diese Mensch zu Mensch-Kommunikation zeichnet diesen Personalberater-Markt aus.

Mit der Personalberatung in der “Königsklasse” gut beraten

Ohne eine klare VerhandlungsstĂ€rke kĂ€me es nicht zu hohen VermittlungsprĂ€mien. Ähnlich wie beim Fußball erfreuen sich Headhunter ĂŒber hohe GehĂ€lter Ihrer Kandidaten, aus denen sich auch ihre Provision errechnet. Doch gute Personalberatungen haben hier beide Seiten im Blick, sowohl Ihre Mandanten als auch den vermittelten TOP-Manager. Erfolg stellt sich nur ein wenn der TOP-Manager auch auf den Vorstands-Posten passt und vielleicht auch spĂ€ter in den Aufsichtsrat rĂŒcken kann.

Sie ĂŒben einen MINT Beruf aus und möchten von Experten Ihren Marktwert checken lassen? Dann fĂŒhren Sie bei uns einen kostenfreien Gehaltscheck durch. Schreiben Sie uns auf: info@hsc-personal.de

Wenn Sie diese Qualifikationen mitbringen, gerne mit Menschen arbeiten und diese auf ihrem Karriereweg begleiten möchten, dann könnte fĂŒr Sie der Beruf als Personalberater passend sein. Wir bei HSC Personalmanagement, einer auf MANAGEMENT-Ebene spezialisierte Personalberatung, vermitteln und beraten Bewerber aus den TOP-FĂŒhrungs-Bereichen. Bewerben Sie sich gerne bei uns als Personalberater: info@hsc-personal.de. Die Stellenbeschreibung finden Sie hier.

Kandidaten fĂŒr ein Mandat in Ihrem Vorstand finden?

Personalberater MĂŒnchen
Sprechen Sie uns direkt an:
per eMail..
oder rufen Sie uns einfach an

Tel. +49 (0)30 89 54 0500
aktuelle Themen finden Sie auch in unserem Forum fĂŒr Unternehmer 


Die Top Headhunter Deutschland finden und besetzen fĂŒr Sie auch in Vorstands Positionen. Aber wie werden Sie Vorstand? In der Regel sollten Sie bereits auf der Ebene GeschĂ€ftsfĂŒhrung Bereichsleitung oder gehobenen GeschĂ€ftsfĂŒhrungs-Positionen gearbeitet haben. In die eigentliche Position werden Sie “berufen”. Das heißt hier handelt es sich um eine Empfehlung. Bestenfalls sprechen Sie mit einem C-Level Headhunter ĂŒber eine solche Position. So haben Sie die grĂ¶ĂŸten Chancen ĂŒber das entsprechende Netzwerk in diese Vorschlagsliste ( Empfehlungsliste ) aufgenommen zu werden. Durch das “Empfehlungs-Marketing” des C-Level Headhunters ergeben sich daher die grĂ¶ĂŸten Möglichkeiten fĂŒr Sie. Sprechen Sie uns an …

5/5 (3 Reviews)
5/5 (3 Reviews)
5/5 (3 Reviews)
5/5 (27 Reviews)

Dipl.-Ing. Siegfried Hesker

HEADHUNTER * KARRIERECOACH Deine Personalberatung #headhunting #executivesearch #karriere #coaching 💡Deine Expertise đŸ”„Unser Know How âŹ†ïž Networker - CEO HSC Personalmanagement